Diese Seite verwendet Cookies. Nährere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
VDDS – Verband Deutscher Dentalsoftware Unternehmen
Sprache:
deutsch englisch
Login für Mitglieder

Für Entwickler

In diesem Bereich werden Informationen für Softwareentwickler bereitgestellt, um diesen eine effiziente Nutzung der vom VDDS erarbeiteten Schnittstellen zu ermöglichen.

Das wichtigste Arbeitsgebiet im Entwicklerbereich ist die Entwicklung und Pflege von Schnittstellen für den Dentalsoftwaremarkt.

Der VDDS verfügt über eigene Schnittstellen, die allen Mitgliedern zur Verfügung stehen und teilweise auch frei verfügbar sind. Er arbeitet zusätzlich aktiv an der Spezifizierung von Schnittstellen mit, die außerhalb des Verbandes entstehen.

Die Spezifizierung und Anpassung der Schnittstellen erfolgt in Arbeitsgruppen. Arbeitsgruppen existieren im Rahmen des Verbandes.

Der VDDS wirkt darüber hinaus in externen Arbeitsgruppen mit. Ein Beispiel dafür ist die Arbeitsgruppe für die Schnittstelle zum Austausch zahnärztlicher Patientendaten, die unter Federführung der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung stattfindet.

Datenschutz in der Zahnarztpraxis und im zahntechnischen Labor

Mit Einführung der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) und des neuen Bundesdatenschutzgesetztes (BDSG neu) am 25. Mai 2018 haben Praxis- und Laborinhaber im Vorfeld einige wichtige Dinge zu beachten.

  • Die Notwendigkeit einer schriftlichen Einwilligung von Patienten und Vertragspartnern für die Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten
  • Die Kommunikation mit Dritten
  • Der Internetauftritt der Praxis / des Labors
  • Der Mitarbeiterdatenschutz
  • Das Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten
  • Der Datenschutzbeauftragte (DSB)
  • Die Meldepflichten
  • Die Praxis-EDV

Weitere Informationen finden Sie hier.


Weitere Neuigkeiten